Wissenswertes zum Produkt

In einer ersten Version des Desinfektionsstiftes mit Augen- und Kinderschutz wird auf der Oberseite des Sprühkopfes auf der Seite der Sprühdüse ein separater Sicherheits-Aufsatz mit einer 5 – 10 mm hohen Nase und mit einer ergonomischen Mulde mit starken Rillen montiert.

Eine zweite Version mit extremer Kindersicherheit wird vorbereitet.

Vorteil beider, ergonomisch optimaler Lösungen ist, dass man sich nicht direkt in die Augen sprüht sondern die korrekte Richtung sofort ertasten.

Es gibt eine deutsche Patentanmeldung zu diesem Sicherheits-Desinfektionsstift. Aufbauend darauf existieren Zeichnungen und Prototypen – siehe Foto und Video.

Ziel dieses Projektes ist es ein Spritzgießwerkzeug finanzieren und bauen zu lassen, um aus deutscher oder chinesischer Fertigung stammende einfache glatte 10 ml-Sprühköpfe nachrüsten zu können. Im Falle einer Überfinanzierung soll in 30, 50 und 60 ml-Sprühköpfe investiert werden, später in die Kindersicherung.

Handliche 5 bis 10 ml-Sicherheits-Desinfektionsstifte sind gerade in Corona-Zeiten ein Produkt für Jedermann – für jede Handtasche oder Jackentasche.

Ziel ist es, mit antiviralen und antibakteriellen Mitteln aus europäischer Fertigung, diese Stifte selbst zu füllen, etikettieren und verpacken, um damit zügig Geschäfte, Drogerien, Seniorenheime, Kita-Einrichtungen beliefern zu können.

Es gibt bisher zu 100% positive Reaktionen auf die Prototypen.
Die Preise werden marktüblich sein.

Ideell geht es darum, die Ausbreitung von Epedemien zu behindern und dadurch zu einem normalen Leben in unserem Lande zurückkehren zu können.

Jeder, der unser Projekt unterstützt, wird solche Prototypen in Sinne des Dankeschöns bekommen und wird im ersten Jahr bevorzugt beliefert werden, auch mit der 50 ml-Version.

Hinter diesem Projekt stehen die Erfinder Elvira Ahrens und Dipl.-Phys. Hans-Joachim Ahrens, die jeweils seit 1995 Einzelfirmen  im Bereich Klebestifte und Ölstifte betreiben.

Miterfinder sind Janet Ahrens und Stephan Ahrens – also insgesamt eine kreative Familie, die hiermit voranschreiten will.